Haus > Nachrichten > Branchen-News

Analyse der Wärmeableitung von LED-Autoscheinwerfern

2022-03-25

Das LED-Hitzeproblem beschäftigt seit langem die gesamte Branche, und angesichts eines stark wachsenden Marktes für Autoscheinwerfer möchte ich es nicht missen. Als nächstes werden wir diskutieren, wie das Wärmeableitungsproblem in dem kleinen Raum des Scheinwerfers überwunden werden kann, um den nationalen Standard der Lampe bei einer Umgebungstemperatur von 50 ° C zu erreichen, und die höhere Sperrschichttemperatur darf 80 ° nicht überschreiten „ƒ.

Gegenwärtig konzentriert sich die Konstruktionsleistung von Abblend- und Fernlichtlampen für Autos auf 40 bis 60 W, während das Auto mehr als 80 W erreicht. Darüber hinaus überschreitet die unter hoher Leistung erzeugte Wärmeenergie, wie z. B. bei Seitenmarkierungsleuchten und Fahrtrichtungsleuchten, nicht leicht 80 °C, sodass es für Ingenieure ein schwieriges Problem sein wird, das Problem der Wärmeableitung zu lösen.

Wärme und Raum sind untrennbar. Bei großem Platzangebot können Sie eine günstigere Wärmeableitungslösung wählen. Zum Beispiel kann die Straßenlaterne leicht gelöst werden, indem der Aluminiumsitz zur Wärmeableitung erhöht wird, aber wenn das Mobiltelefon erhöht wird, möchte es möglicherweise niemand. Wenn es nicht gelöst wird, ist es, als würde man eine heiße Kartoffel halten. Daher wird der Kühlkörper aus künstlichem Graphit verwendet, um die Wärme zu verteilen, um eine Wärmequelle zu bilden und die Umgebungstemperatur zu homogenisieren.

Mit dem Raumkonzept können wir die Wärmequelle und die erforderliche obere Grenztemperatur verstehen. Die Wärmequelle überträgt die Temperatur durch feste Wärmeleitung auf die Oberfläche und dann auf das Gas. Die Gaskonvektion ist langsam und passiv, daher ist es besonders wichtig, das gesamte Verpackungsmaterial und die Wärmequelle zuerst zu lösen.

Es ist bekannt, dass LED-Chips von Strom in Licht umgewandelt werden. Im Allgemeinen beträgt der Wirkungsgrad nur 30 %, und die anderen 70 % werden zu Wärme. Wird die Wärme nicht rechtzeitig abgeführt, verringert sich die Lichtausbeute. Die von Autoscheinwerfern übernommene CSP-Struktur hängt von der Wattzahl und der erzeugten Wärmemenge ab; Zweitens die Wärmeleitfähigkeit der oberen und unteren Materialien, die die Gesamttemperaturgleichmäßigkeit beeinflusst; Die Dicke dieser Materialien beträgt drei. Tabelle 1 zeigt die Wärmeleitfähigkeit verschiedener Materialien. Mit diesen Konzepten können wir beginnen, das Problem der Wärmeableitung zu lösen.





google-site-verification=BV8k8ytap63WRzbYUzqeZwLWGMM621-cQU9VFt_043E